Fahrzeuge in der Blücher-Kaserne Teil 6

Größer, hier klicken
Größer, hier klicken

Bergepanzer M 74 B1

 

Das Modell M74 B1 entstand aus modifizierten M32 B3 auf Fahrgestell des Sherman.

Die Bundeswehr nutzte dieses Fahrzeug als ihren ersten Bergepanzer.

Von 1956 bis 1960 befanden sich 300 M74 B1 im Einsatz.

 

 

 

Gewicht: 42,5 t

Bewaffnung: 1 x MG

Motor: 450 PS

Besatzung: 4

Einführung: 1956

Größer, hier klicken
Größer, hier klicken

Bergepanzer 2

 

Er basiert auf dem Leopard 1-Fahrgestell. Zu seinem Aufgabengebiet zählen die Sicherstellung der Mobilität der gepanzerten Truppen, das Bergen von Schadfahrzeugen im Gefecht, Hilfeleistung beim Ein- und Ausbau von Triebwerken und Türmen sowie Unterstützung im Instandsetzungsbetrieb.

 

Gewicht: 40,6 t

Bewaffnung: 2 x MG

Motor: 830 PS

Geschwindigkeit: 62 km/h

Besatzung: 3

Einführung: 1966

Größer, hier klicken
Größer, hier klicken

Bergepanzer 3 „Büffel“

 

Mit der Einführung des Leopard 2 benötigte die Bundeswehr einen Bergepanzer, der das höhere Gewicht des Leopard 2 bewältigen konnte.

Eingesetzt wird er bei der Bundeswehr in allen Panzerkompanien mit dem Leopard 2 und in den Panzerartillerieeinheiten mit der Panzerhaubitze 2000 sowie in der Heeresinstandsetzungslogistik.

 

Gewicht: 54,3 t

Bewaffnung: 1 x MG

Motor: 1500 PS

Geschwindigkeit: über 68 km/h

Besatzung: 3

Einführung: 1992

Größer, hier klicken
Größer, hier klicken

Panzerhaubitze 2000

 

Die Panzerhaubitze 2000 (kurz PzH 2000) ist ein selbstfahrendes gepanzertes Artilleriegeschütz, das von den deutschen Unternehmen Krauss-Maffei Wegmann und Rheinmetall produziert wird.

Insbesondere wurden effektive Reichweite des Geschützes, Zielgenauigkeit, Schussfolge, Panzerschutz, eigenständige Operationsfähigkeit sowie Reichweite des Fahrzeugs, Geschwindigkeit und Fahrkomfort bedeutend verbessert.

 

Gewicht: 57,66 t

Bewaffnung: 1 x BK 155 mm L/52, 1 x MG

Schussreichweite: bis 40 km

Motor: 1000 PS

Geschwindigkeit: 67 km/h

Besatzung: 5

Einführung: 1998

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.


----------------------------------------


Nächster Stammtisch

18.05.2017 19:30 Uhr

       ehem. Blücher-Kaserne

Beitrittserklärung Freundeskreis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 346.8 KB

Unsere neue Satzung

      Freundeskreis PzAufklBtl 2

----------------------------------------


----------------------------------------

----------------------------------------