Mitgliederversammlung  12. Februar 2020

Bericht von der Mitgliederversammlung am 12. Februar 2020

Eine harmonische und knackig kurze Mitgliederversammlung unseres Freundeskreises fand am 12. Februar im Bürgerhaus Hessisch Lichtenau statt.

Um 19.35 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende die anwesenden Kameraden, stellte die ordnungsgemäße Ladung und die Beschlussfähigkeit fest.

Er berichtete, dass wir derzeit 84 Mitglieder haben.

Der Jahresrückblick 2019:

-  Februar - Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

-  Mai - Spargelessen

-  Juli - Sommerwanderung

-  November - Gänseessen

-  Insgesamt 5 Vorstandssitzungen      und

-  Diverse Stammtische

Schade, dass die Teilnehmerzahlen beim Spargel- und beim Gänseessen sehr gering waren.

Dabei hatten wir gerade diese Veranstaltungen angeboten, um auch unseren Damen etwas zu bieten, sich einfach an den gedeckten Tisch zu setzen und leckeres Essen genießen, ohne selbst dafür arbeiten zu müssen.

Jürgen Strohwald trug den Kassenbericht vor > der Freundeskreis ist finanziell gesund,

Danke für Deine Arbeit, Jürgen ! Die Kassenprüfer, Frank Schuchhardt und Joachim Tripp bescheinigten ihm eine ordnungsgemäße Kassenführung, so dass der Vorstand für das Geschäftsjahr 2019 einstimmig entlastet wurde.

In der Einladung zur MV hatte der Vorstand darum gebeten, sich mal Gedanken zu machen, ob, und wenn „JA“, welche Veranstaltung zur Festigung der Kameradschaft zusätzlich angeboten werden können.

Unser Mitglied Edwin Kluger, Vorsitzender der Kameradschaft Ehemalige des Deutschen Bundeswehr-Verbandes HeLi, plant im Laufe des Jahres 3 Veranstaltungen:

-  eine Tunnelbegehung der A 44

-  Besichtigung der Besuchergrube Gustav      und

-  einen Ausflug zur Mohnblüte.

Der Freundeskreis Panzeraufklärungsbataillon 2 erhält zeitgerecht Einladungen.

Aus dem Vorstand wurde angeregt, einen Familienkaffee im Café Märchenstube / Holle-Modellbahn durchzuführen. Außerdem wird demnächst eine Einladung des Traditionsverbandes PzAufklBtl 12 / EBERN für den Zeitraum Mai / Juni bei uns eintreffen.

Die Kameraden aus EBERN wollen wieder eine gemeinsame Veranstaltung der Traditionsverbände 12, 5 und 2 durchführen.

Am 02. März trifft sich der Vorstand unseres Freundeskreises, da werden wir alle diese Punkte besprechen.

Dem Vorstand lag ein Antrag eines Mitglieds vor, einen Mitgliedsausweis zu erstellen und an die Mitglieder auszugeben. Dieser Antrag wurde in der letzten Vorstandssitzung abgelehnt.

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Bernd Quittkat, 1. Vorsitzender



----------------------------------------

Unsere Sponsoren


----------------------------------------


      Vorstandssitzung

   02.03.2020 19:30 Uhr

   BesprRaum Kaserne

Stammtisch

 30.03.2020 19:30 Uhr

  BesprRaum Kaserne

Beitrittserklärung_neu_30.01.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 148.7 KB
Neue Satzung_Februar 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.8 KB

----------------------------------------


----------------------------------------

     Besucherzähler


----------------------------------------