Winterwanderung 2020 zur Exberghütte

Das Erbsensuppen Duo
Das Erbsensuppen Duo

Traditionelle Winterwanderung am 18. Januar 2020 "Die 13."

 

Eine Starke Truppe

 

Winter >  Ja,   Temperatur >  +9° C,   Wanderung >  12 Teilnehmer,

Schnee >  leider Fehlanzeige aber trocken und Sonnenschein,

 

Wieder einmal eine gelungene Veranstaltung vom Freundeskreis PzAufklBtl 2.

2006 fand auf Vorschlag von Ralph Biehl und Walter Franz die erste Winterwanderung des Freundeskreises Panzeraufklärungsbataillon 2 statt. Seitdem ist sie einmal ausgefallen und einmal war unser Ziel die Grimm-Stuben in Hessisch Lichtenau. Ansonsten sind wir jedes Jahr von der Roten Schule in HeLi über den Schulberg, die Schutzhütte Friedrichsbrück, Rommerode zur Exberg-Hütte oberhalb Epterode gewandert. In einem Winter lag der Schnee im Wald auf dem Schulberg so hoch, dass wir über die B 7 nach Walburg und Rommerode entlang der Straßen ausweichen mussten, um unser Ziel zu erreichen. Somit hatte der Vorstand für Samstag, den 18. Januar 2020 zum 13. Mal zur Winterwanderung eingeladen. Die 13. war für uns keine Unglückszahl. 14 Kameraden hatten sich angemeldet, 2 mussten kurzfristig wegen eines anderen Termins bzw. aus gesundheitlichen Gründen absagen. So traf sich eine 12 Mann „starke Truppe“ zum Abmarsch um 10.00 Uhr an der roten Schule. Die Stimmung war super, das Wetter spielte auch mit, so dass wir pünktlich starten konnten. Knapp 9 Km sind es bis zur Exberg-Hütte, meistens bergauf! Dafür haben wir uns fast 2 ½ Stunden Zeit genommen, so dass ausreichend Gelegenheit für gute Gespräche war. An der Schutzhütte bei Friedrichsbrück legten wir eine Pause ein. Verpflegung, warme und kalte Getränke waren auch dabei und bei strahlenden Sonnenschein setzten wir unsere Wanderung fort. Gegen 13:00 Uhr erreichten wir die Exberg-Hütte.

Dort angekommen, stießen weitere Kameraden zu uns die aus verschiedensten Gründen nicht mitgewandert waren, aber gemeinsam mit uns ein paar schöne Stunden verbringen wollten.

Bei leckerem Essen und kühlen Getränken am Kaminofen wurde so manche Anekdote aus unserer aktiven Zeit aus der Erinnerung hervorgekramt und in der Runde zum Besten gegeben. Es war schon dunkel, als die letzten wackeren Mitstreiter den Heimweg antraten.

Ein Dankeschön auch an das Team der Exberg-Hütte. Es war ein rundherum gelungener Tag.



----------------------------------------

Unsere Sponsoren


----------------------------------------


          Stammtisch

        Wegen Corona

      noch kein Termin

Beitrittserklärung_neu_30.01.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 148.7 KB
Neue Satzung_Februar 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.8 KB

----------------------------------------


     Besucherzähler


----------------------------------------