Vorstand Freundeskreis PzAufklBtl 2

Der neu gewählte Vorstand Freundeskreis Panzeraufklärungsbataillon 2

     1. Vorsitzender: Bernd Quittkat   2. Vorsitzender: Walter Franz   Kassenwart:  Jürgen Strohwald

         Schriftführer:  Friedhelm Koch
         Beisitzer:  Alfred Weiser, Franz-Josef Lewe,
Ralf Mennekes, Frank Heinemann,

 

   Werde Mitglied beim

   Freundeskreis PzAufklBtl 2

   Hier Aufnahmeantrag downloaden

 

Neue Satzung

Freundeskreis PzAufklBtl 2

Hier Satzung downloaden


Aufgaben:

Traditions- und Kameradschaftspflege in Verbindung mit Vorträgen und Besuchen kultureller Einrichtungen, Wanderungen in der Region und natürlich auch geselliges Beisammensein.

Auch die Fürsorge und Hilfestellung bei akuten Problemen ehemaliger Soldaten und Bediensteter spielt eine wichtige Rolle.

Daneben verfolgt der Verein weitere Ziele:

  • Betreuung von Mitgliedern und deren Familien
  • Traditions- und Brauchtumspflege

Mitglieder des Freundeskreises können werden:

  • ehemalige Angehörige des Panzeraufklärungsbataillons 2
  • Freunde und Gönner

Voraussetzung für den Erwerb der Mitgliedschaft ist ein schriftlicher Aufnahmeantrag an den Vorstand. 

Der Vorstand entscheidet mit einfacher Mehrheit über den Aufnahmeantrag nach freiem Ermessen.

Der Verein erhält seine, zur Erfüllung der Vereinsaufgaben erforderlichen Mittel durch laufende

Beiträge der Mitglieder und durch freiwillige Spenden.

Die Höhe des jährlichen Mitgliedsbeitrages beträgt 10,00 €.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hohe Ehrung für Alfred Weiser

Landrat Stefan Reuß zeichnete den ehemaligen Lichtenauer Kommunalpolitiker mit dem Verdienstkreuz am Bande aus.

In seiner Laudatio hob Reuß das vielfältige Engagement des Ordenträgers hervor: Stadtverordneter, Stadtrat, Vorsitzender der CDU-Fraktion, Stadtverordnetenvorsteher, kaum eine ehrenamtliche Funktion, die Weiser in der Lokalpolitik nicht übernommen hatte.

Alfred Weiser gehörte auch zu den ersten Soldaten des Panzeraufklärungsbataillons 2, die 1962 an die Losse kamen. Dem Standort blieb er auch im Ruhestand seit 1992 treu. Intensiv engagierte er sich im Deutschen Bundeswehrverband, war Vorsitzender der Kameradschaften – und bis 2011 Vorsitzender der Kameradschaft Ehemalige/ Reservisten/ Hinterbliebene in Hessisch Lichtenau. Alfred Weiser ist auch Gründungsmitglied und Beisitzer im Vorstand Freundeskreis Panzeraufklärungsbataillon 2.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



----------------------------------------


         Nächster Stammtisch

          31.08.2017 19:30 Uhr

              Bürgerhaus HeLi

Beitrittserklärung Freundeskreis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 346.8 KB

Unsere neue Satzung

      Freundeskreis PzAufklBtl 2

----------------------------------------


----------------------------------------

----------------------------------------