Winterwanderung 2024 zur Exberghütte

Traditionelle Winterwanderung am 27. Januar 2024 "Die 15".

Für den 27. Januar hatte der Freundeskreis Panzeraufklärungsbataillon 2 zur traditionellen Winterwanderung zur EXBERG-Hütte eingeladen.

Aber die wievielte war es eigentlich? Wer mitgezählt oder mitgewandert ist, weiß es natürlich, allen anderen sei es hiermit verraten: Es war die „15.“, also ein kleines Jubiläum.

Pünktlich um 10.00 Uhr trafen sich die Wanderer an der roten Schule und wurden vom Vorsitzenden und Alfred Weiser auf die Wanderung geschickt. Alfred Weiser ließ es sich nicht nehmen, wie jedes Jahr jedem Teilnehmer einen Mini-Schnaps als Wegzehrung mitzugeben.

Kurz nach 12.00 Uhr trafen die Wanderer an der EXBERG-Hütte ein. Wie in den letzten Jahren waren einige Kameraden, die aus Alters- oder gesundheitlichen Gründen nicht mehr mitwandern können, zum Mittagessen und zum gemütlichen Beisammensein mit dem Auto dazu gestoßen.

Wir verbrachten die folgenden Stunden bei leckerem Essen und guten Gesprächen.

Schade eigentlich:

Einige von uns wollten sich für das Schlachte Büfett in der EXBERG-Hütte am Freitag, den 09. Februar ab 18.00 Uhr anmelden. Leider waren alle Plätze bereits ausgebucht. Aber es gibt eine neue Chance.

Das nächste Schlachte Büfett in der EXBERG-Hütte findet statt am Freitag, den 01. März, ebenfalls ab 18.00 Uhr.

Falls noch weitere Kameraden daran teilnehmen möchten, unser Kassenwart Harald Stötzer nimmt gerne noch Anmeldungen entgegen.

 

Bleiben Sie gesund, mit kameradschaftlichen Grüßen

Bernd Quittkat, 1.Vorsitzender



Stammtisch

27.03.2024 19:30 Uhr

Bürgerhaus HeLi


Beitrittserklärung_neu_30.01.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 148.7 KB
Neue Satzung_Februar 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.8 KB

----------------------------------------

Unsere Sponsoren


----------------------------------------


     Besucherzähler


----------------------------------------